Home
News !!!
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Jugendfußball
Juniorinnen
Leichtathletik
Koop. Herbstlaub
Verein RSV Weyer
Vereinsheim
Sponsoren
Impressum
Gästebuch
Sitemap
Datenschutzerklärung


Vielen Dank für Ihren Besuch

 

 
09.05.2013 Regionalpokal Juniorinnen in Elz
RSV Weyer Girls 3.Platz beim Regionalpokal der Juniorinnen
 
Beim gut besetzten Regionalpokal am 09.05.2013 in Elz mussten sich die Girls vom RSV Weyer
nur den favorisierten Mannschaften aus Schwalbach und Hattersheim jeweils 0:3 geschlagen geben.
Die mit einigen Auswahlspielerinnen angetretenen Girls waren an diesem Tag noch zu stark. Die Abwehr stand recht gut aber leider kam in der Offensive in den Spielen nur jeweils eine Chance durch Nele Haas zustande. Das dritte Spiel gegen Alemannia Nied war recht ausgeglichen. Die größeren Chancen hatten wir. Laura Wecker hatte die größte Chance zur Führung. Kurz vor Ende hätte wiederum Laura nach einem schönen Pass von Isa fast den Siegtreffer erzielt. Im Spiel gegen die Mädels des VfR Limburg 07 gelang Juli Müller der Hochverdiente Siegtreffer nach unzähligen Chancen von Leann, Laura, Juli, Isa und Zoe.
 
 
 


Lisa Klement, Zoe Kohlhepp, Juli Müller, Leann Klement, Laura Wecker, Isa Sawetzki
Anna Klement, Chantal Lintner, Franca Kos, Lucia Neeb, Nele Haas
 

 
________________________________________________________
 
19.05.2013 Süwag Energie Jugendcup SG Selters
Ungeschlagen beim Jugendturnier in Selters. Beim wieder gut organisierten Jugendturnier in Selters blieben die Girls in 3 Spielen ungeschlagen. Leider kam eine Mannschaft nicht, was den Organisatoren immer wieder Schwierigkeiten bereitet. Auch sind die Kinder, die sich darauf gefreut haben zu spielen dann immer enttäuscht. Im ersten Spiel gegen JSG Eisenbach hatte Maja die erste Chance. Nach einer guten Hereingabe von Isa verpasste Maja leider die Führung. Ebenso Amelie und Nele, die aus guter Position das Tor nicht fanden. Nach einem schönen Pass von Leann auf Isa verfehlte ihr Schuss das Ziel nur knapp und es blieb beim 0:0. Ebenfalls 0:0 endete das 2.Spiel gegen Eisbachtal. Das Spiel war recht ausgeglichen und unsere Torfrau Lisa ließ keinen Ball rein. Die größte Chance hatte Maja nach einem schönen Solo von Laura über den ganzen Platz. Isa hatte noch zwei gute Chancen nach schönen Einzelleistungen. Im dritten Spiel gegen den RSV Würges war der Gegner etwas stärker. Aber unsere Abwehr Lucia, Chantal, Franca, Lisa und das Mittelfeld mit Zoe, Nele um die neue Torfrau Amelie hielten gut dagegen. Isa hatte sogar die Möglichkeit mit einem Konter zum 1:0. Eine scharfe Hereingabe von Isa konnte der Gegner nur ins eigene Tor abfälschen. Der Gegner kam dann noch mal stärker auf und kurz vor Schluss fiel dann doch noch etwas unglücklich das 1:1.
 
 
 

 

 

Zoe Kohlhepp, Laura Wecker, Leann Klement, Lisa Klement, Maja Hepp, Lucia Neeb
Chantal Lintner, Franca Kos, Isa Sawetzki, Nele Haas, Mia Schütz Und Torfrau Amelie Friedrich
 
 

 

 

 

 
 

 

 

 

 
Bei einem Besuch eines Damen-Bundesligaspieles des 1.FFC Frankfurt trafen Zoe, Laura und Leann den sympathischen jap. Nationalspieler Takashi Inui vom zukünftigen Europa League Teilnehmer Eintracht Frankfurt! 
 

 

 
 
________________________________________________________ 
26.03.2013 Blitzturnier E-Juniorinnen Limburg
Beim Blitzturnier verloren die Mädels das letzte Spiel in der letzten Minute mit 0:1. So wurden sie leider nur 2.
Das Turnier gewann VFR 07 Limburg. Mit einer Ersatzgeschwächten Truppe mussten wir in Limburg antreten. Wir bekamen in jedem Spiel eine Mitspielerin des Gegners. Aber die Moral stimmte an diesem eisigen Vormittag. Es trat an Limburg, Altendiez, Katzenelnbogen und der RSV Weyer. Das erste Spiel wurde 2:1 gegen Altendiez gewonnen. Mit zwei Toren einer Gastspielerin aus Limburg. Das 2.Spiel gegen Limburg gewannen wir durch Tore von Leann und Chantal mit 2:1. Wie schon erwähnt ging das letzte Spiel gegen Katzenelnbogen in letzter Sekunde verloren.
 
 

 
 

 

 
 

 

 
_____________________________________________________
10.03.2013 Wiesbadener Girlscup
Beim Wiesbadener Girlscup in Biebrich erreichten die Mädels mit 3 Niederlagen und 2 Siegen einen hervorragenden 5.Platz. In einer Gruppe mit Schlangenbad, Schwalbach und Ober-Olm erreichten wir das kleine Halpfinale gegen Niederolm. Mit etwas Glück hätten wir auch das „große“ Halbfinale erreicht….In einem guten Spiel waren wir von Anfang an überlegen. Chantal, Zoe, Leann und Laura hatten gute Chancen die Führung zu erzielen. Aber ein Treffer gelang nicht. So viel fast durch einen Konter das 0:1 aber Lisa parierte gut und Nele hätte im Gegenzug fast das 1:0 erzielt. Den Siegtreffer erzielte dann Leann nach einem schönen Pass von Laura! So erreichten wir das Spiel um Platz 5. Leann erzielte schnell das 1:0 und Juli hätte in der Folge zweimal die Führung ausbauen können. So war das Spiel bis zum Schluss spannend ehe Nele das Hochverdiente 2:0 gelang!
 

 

 

_____________________________________________________

 

03.03.2013 Süwag Hallencup 2013
Beim Süwag Hallencup in Oberbrechen belegten die Mädels mit 2 Unentschieden und einer Niederlage den 3.Platz.
Im ersten Spiel gegen die JSG Weinbachtal kamen wir trotz Überlegenheit nicht über ein 0:0 hinaus. Quasi alle Mädels hatten der Reihe nach eine Chance aber der Ball ging nicht rein. Im zweiten Spiel war der Gegner SG Bremtal zu stark. Lisa hielt noch gut, sonst wäre die Niederlage noch höher ausgefallen. Zoe und Leann hatten noch die Möglichkeit zum 1:2 Anschlusstreffer aber im Gegenzug viel das 0:3. Zoe traf in der Schlussphase leider nur noch den Pfosten. Das letzte Spiel gegen JSG Eisenbach war recht ausgeglichen. Die beste Chance hatte Leann nach Ecke von Zoe. Doch der Ball ging knapp vorbei. Zoe traf wieder den Pfosten und nach einer Ecke von Leann verfehlte Zoe wiederum knapp das Ziel.
 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________

 

27.09.2012
Das letzte Spiel gegen die JSG Löhnberg/Niedershausen/Obershausen müssen wir schnell abhaken. Gegen einen guten Gegner kamen wir nie ins Spiel und nur zu 2 kaum nennenswerten Chancen von Maja und Laura. In der Halbzeit stand es schon 0:2. Es vielen dann noch 2 schnelle Tore und das Spiel war gelaufen. Endstand 0:7.
 

 

 

________________________________________________________

24.09.2012

Gegen den TSV Diedenhausen reichte es nur zu einem 2:2 Unentschieden. In einer recht ausgeglichenen 1.Halbzeit ohne viele Höhepunkte fiel durch einen Konter das 0:1. Maja hätte noch das 1:1 erzielen können, verfehlte das Ziel aber knapp. Die 2.Halbzeit ging etwas besser los und Nele hatte die 1.Chance. Lisa hielt gut war aber dann bei dem 0:2 machtlos. Die Mädels gaben aber nicht auf und waren von nun an besser und erspielten sich einige Chancen. Isa erzielte fast den Anschluss durch einen schönen Konter. Kurz darauf macht es Laura besser und erzielte das 1:2. Kurz darauf lag der Ausgleich in der Luft. Nach einem schönen Pass von Leann hätte Laura fast das 2:2 gemacht. Nach einer schönen Ecke von Zoe war Leann fast am Ball. Nach weiteren guten Chancen von Laura und Zoe erzielte dann Laura den Hochverdienten Ausgleich!

 

________________________________________________________ 

13.09.2012

 Die Mädels fingen gut an. Nach einem schönen Zuspiel von Isa erzielte Leann schnell das 1:0 und wir hatten das Spiel im Griff. Wir versäumten allerdings den Vorsprung auszubauen. Isa traf den Pfosten und eine scharfe Hereingabe von Isa sprang von Leanns Knie knapp am Tor vorbei. Durch ein schönes Solo über den ganzen Platz erzielte Laura das 2:0. Lisa im Tor und die Abwehr mit Lucia, Nele, Karoline und Franca stand gut. Leann hätte noch durch einen Konter fast das 3:0 erzielt. Kurz nach der Pause fiel fast der Anschlusstreffer. Leider waren wir nicht richtig wach und es fiel dann doch das 1:2 und 2:2. In der folge hielt Lisa das Unentschieden fest. Durch eine schöne Kombination von Laur-Leann-Laura erzielte Laura das 3:2. Zoe hatte noch 2 gute Chancen und wie es dann meistens kommt erzielt der Gegner das Tor. Nach Pass von Isa hätte Laura uns wieder in Führung bringen können und Leann verpasste auch die mögliche Führung, so dass wir doch noch durch 2 Unachtsamkeiten 3:5 verloren.

_________________________________________________________

 

06.09.12.

Erste Niederlage für die Mädels. In einem recht ausgeglichenen Spiel unterlagen die Mädels recht unglücklich 1:3 der JSG Weinbachtal. Nach gutem Beginn und einer Chance von Leann fiel durch einen Konter fast das 0:1. Dies passierte dann kurz darauf auf ähnliche Weise. Danach hatte Leann nach schönem Pass von Maja und Maja selbst die Chance zum Ausgleich.. Aber es fiel sogar vor der Pause noch das 0:2. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hätte Laura fast noch den Anschlusstreffer erzielt. Nach der Pause hielt unsere Torfrau Lisa mit ein paar guten Aktionen die Mannschaft noch im Spiel. Danach kamen die Mädels wieder besser ins Spiel. Leanns Konter, Zoe und Anna-Lenas Schüsse wurden gehalten oder verfehlten das Ziel nur knapp. Durch einen Handelfmeter fiel endlich der Anschlusstreffer durch Zoe. Nun waren wir endgültig am Drücker und es gab Chancen im Minutentakt. Doch leider fand kein Ball sein Ziel. Durch einen Konter verloren wir dann doch noch 1:3.

 

________________________________________________________ 

 Unser erstes Auswärtsspiel bei der JSG Oberlahn in Kubach war auch erfolgreich. In einem sehr ausgeglichenen Spiel hatte der Gegner in den ersten Minuten mehr vom Spiel. Die JSG kam zu einigen Torchancen die Laura Wecker, Vertretung unserer Stammtorhüterin, zunichte machte. Durch einen Konter erzielte Maja das 1:0. Nun waren die Mädels besser im Spiel. Chantal machte in der Abwehr ihre Sache wieder sehr gut und setzte auch Impulse nach vorne. Einen schönen Pass von Isa verpasste Leann nur knapp. Ebenfalls Maja nach einem schöner Vorlage von Chantal. Durch eine Unachtsamkeit kurz vor der Pause viel noch das 1:1. Nach der Pause ging Leann für Laura ins Tor. Die von Juli gut organisierte Abwehr lies so gut wie keine Chancen mehr zu und die harmlosen Bälle waren eine sichere Beute für Leann. Nach einer schönen Vorlage von Isa erzielte Laura aus spitzem Winkel das 2:1. Die Mädels waren nun am Drücker. Lucia störte zweimal früh den Gegner und Laura kam noch zu 2 guten Chancen die leider das Ziel knapp verfehlten.

von Kai Klement

 

 

________________________________________________________ 

Das erste Pflichtspiel gegen die JSG Hirschhausen/Bermbach wurde 4:1 gewonnen. Tore:Zoe Kohlhepp, Laura Wecker und 2x Leann Klement. Nach der Sommerpause legten unsere Mädels gut los. Nach einem weitem Abschlag von Lisa markierte Leann in der ersten Minute schon das 1:0. Es entwickelte sich ein flottes Spielchen. Nachdem Majas Schuss gehalten wurde viel durch eine Unachtsamkeit der Ausgleich. Gute Chancen durch Nele und Leann blieben ungenutzt. Lisa hielt mit guten Paraden das 1:1 zur Pause fest. In der zweiten Halbzeit erhöhten unsere Mädels den Druck. Durch eine gute Abwehrleistung von Juli, Franca, Chantal, Karoline und Lucia kam der Gegner kaum zum Zuge. Einen schönen Pass von Laura verfehlte Zoe. Aber kurz darauf machte sie mit einem schönen Schuss das 2:1. Laura und Leann verpassten ein schönes Zuspiel von Zoe nur knapp. Leider wurden in folge gute Chancen nicht genutzt. Dann erzielte Laura doch noch das 3:1 und Leann erhöhte kurz vor Schluss noch auf 4:1. 

 

Laura Wecker, Maja Hepp, Leann Klement, Nele Haas, Juliane Müller , kniend Zoe Kohlhepp Chantal Lintner, Franca Kos, Karoline Jahnel, Lucia Neeb und Torfrau Lisa Klement. 

RSV 1918 Weyer e.V. / Sportplatz am Weilersberg / 65606 Weyer  | vorstand(at)rsvweyer.de