Home
100 Jahre RSV
News !!!
16/17 News Archiv
15/16 News Archiv
EinweihungKunstrasen
14/15 News Archiv
13/14 News Archiv
12/13 News Archiv
11/12 News Archiv
10/11 News Archiv
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Jugendfußball
Juniorinnen
Alte Herren
Fußball-Tabellen
Leichtathletik
Koop. Herbstlaub
Verein RSV Weyer
Vereinsheim
Sponsoren
Impressum
Gästebuch
Archiv
Sitemap


Vielen Dank für Ihren Besuch

 

Wann

 

 

Was

(Vereins - Informationen / Fußball - Infos / Sonstige Termine)

 

 

Eintrag

       

09.03.2014

-

16.03.2014

  

Ergebnisse vom Wochenende und Spielvorschau

Sonntag, 09.03.2014, 15:00 Uhr: SG Walluf - RSV Weyer 5:1

Sonntag, 09.03.0214, 15:00 Uhr: TuS Drommershausen - RSV Weyer II 2:0

Sonntag, 16.03.2014, 15:00 Uhr: RSV Weyer - TSG Wörsdorf

RSV Weyer II - SV Erbach verschoben auf Freitag, 28.03.2014, 19:30 Uhr

  13.03.2014
Februar 2014  

Testspielergebnisse

TuS Dietkirchen - RSV Weyer 4:1

RSV Weyer - SG Kirberg/Ohren/Nauheim 1:2

FSG Runkel - RSV Weyer II 3:2

RSV Weyer - TuS Dehrn 5:0

RSV Weyer - SV Elz 0:0

RSV Weyer II - SG Weilmünster/Laubuseschbach 2:4

SG Hintermeilingen/Ellar - RSV Weyer 1:2

SG Villmar/Aumenau - RSV Weyer II 1:4

SV Hadamar I und II (mixed) -  RSV Weyer 3:4

RSV Weyer II - FSG Dauborn/Neesbach (abgesagt)

SG Merenberg - RSV Weyer 0:2

  16.02.2014

18.01.2013

-

09.03.2013

  

Wintervorbereitung

Hier findet ihr die Trainingspläne samt Testspielen der Senioren 

Trainingsplan Wintervorbereitung 2014 (inkl. Testspiele) 1. Mannschaft und 2. Mannschaft

 

 

 

 

 

  

 

09.01.2013

       

24.01.2014

-

26.01.2014

  

Hallenschmücken für Fasching in Kombination mit HR4-Wettbewerb

Christina Martin und Roger Barthelmes bitten um Eure Unterstützung:

 

 

wir brauchen Eure Unterstützung. Der RSV hat sich bei einem Wettbewerb bei HR4 angemeldet, bei dem eine 48-Stunden-Aufgabe gelöst werden muss. Als diesjährig federführender Verein der Faschingskampagne hat sich der RSV das Schmücken der Halle sowie das Erstellen des Bühnenbildes zur Aufgabe gesetzt. Diese Aufgabe muss von 24.01.14, 15:00 Uhr bis 26.01.14, 15:00 Uhr erfüllt sein. Hierfür brauchen wir natürlich viele Helfer. Am Sonntag erfolgt eine Live-Schaltung in das Radio-Programm und es muss eine Geschicklichkeitsaufgabe erfüllt werden.

Wenn ihr Lust habt mitzuhelfen, meldet euch bitte bei Christina Martin (chris.martin67@gmx.de, 0174-2014150) oder Roger Barthelmes (presse@rsvweyer.de, 01520-1653605). Insbesondere sind Kuchenspenden für Sonntag Willkommen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

  17.01.2014

 

24.12.2013

  

 Weihnachtsgrüße

Der RSV Weyer wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Förderern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Besonders bedanken wir uns bei allen Helfern, die an den zahlreichen Arbeitseinsätzen geholfen haben, das Projekt Kunstrasen im Jahr 2013 zu verwirklichen. Auch im kommenden Jahr wird es wieder Arbeitseinsätze geben, um die restlichen Arbeiten abzuschließen und im Juni eine große Einweihungsfeier durchführen zu können.

  

 

24.12.2013

08.12.2013  

Die letzten Spiele vor der Winterpause stehen an

Unterstützt unsere beiden Teams bei ihren Auswärtsaufgaben in Frauenstein (Sonntag, 08.12.13, 14 Uhr, 4:2-Erfolg) und in Lindenholzhausen (Sonntag, 08.12.13, 14:30 Uhr, 0:1-Niederlage). 

  05.12.2013
06.12.2013  

A-Jugend

Gewinnt nach rund zweimonatiger Pause ohne Pflichtspiel mit 3:1 gegen die JSG Staffel/Elz... zum Spielbericht

  06.12.2013
01.01.2014  

Frank Wissenbach ab Januar Trainer beim RSV Weyer

Quelle: www.flw24.de, von Claus Coester

Wie Jürgen Erlemann, der Spielausschussvorsitzende des Gruppenligisten RSV Weyer, mitteilt, übernimmt Frank Wissenbach, derzeit noch Spielertrainer beim Kreispberligisten VFL Eschhofen, ab dem 1. Januar 2014 das Traineramt am Weilersberg. Der langjährige Trainer des damaligen Bezirksligisten TUS Ahlbach löst damit Andy Schuy ab, der als Interimscoach bis zur Winterpause fungiert. Schuy war für Dirk Hannappel kurzfristig eingesprungen, der sein Engagement bei Weyer vor kurzem beendet hatte.

Der RSV Weyer bedankt sich herzlich bei Andreas Schuy und heißt Frank Wissenbach herzlich Willkommen.

  02.12.2013
01.12.2013  

Sonntagsspiele

Sonntag, 01.12.2013, 12:30 Uhr: TuS Dietkirchen II - RSV Weyer II 3:1 (1:1) ... zum Spielbericht

Sonntag, 01.12.2013, 14:00 Uhr: SV Zeilsheim - RSV Weyer 1:3 (1:0) ... zum Spielbericht

  28.11.2013

26.11.2013

+

28.11.2013

  

Nachholspiele

Dienstag, 26.11.2013, KR Oberbrechen, 19:30 Uhr: RSV Weyer II - SC Dombach 4:0 (1:0) ... zum Spielbericht

Donnerstag, 28.11.2013, KR Weyer, 19:30 Uhr: RSV Weyer - Germania Weilbach 3:4 (3:3) ... zum Spielbericht

  28.11.2013
24.11.2013  

Fußball am Sonntag

Sonntag, 24.11.2013, 13:00 Uhr: RSV Weyer II - SV RW Hadamar III 3:1 (2:0) ... zum Spielbericht

Sonntag, 24.11.2013, 15:00 Uhr: RSV Weyer - SG Wildsachsen 3:4 (1:3) ... zum Spielbericht

  22.11.2013

22.11.2013

+

23.11.2013

  

Arbeitseinsatz

... Pflasterarbeiten rund um den Kunstrasenplatz

Freitag, 22.11. ab 14:00 Uhr

Samstag, 23.11 ab 08:00 Uhr

Zahlreiche Helfer sind Willkommen

  22.11.2013
17.11.2013  

Fußball in dieser Woche

zum Spielbericht

Sonntag, 17.11.2013, 15 Uhr: SG Hausen/Fussingen/Lahr - RSV Weyer 1:2 (0:1) ... zum Spielbericht

  10.11.2013
10.11.2013  

Andy Schuy übernimmt das Ruder bis zur Winterpause

Nach dem Abgang von Dirk Hannappel hat der RSV Weyer am Sonntagmorgen, 10.11.2013, Andreas Schuy als Interimstrainer für die nächsten vier Spiele bis zur Winterpause vorgestellt. Vor versammelter Mannschaft hielt Andy, der ja schon von 1999-2002 als Spieler und Spielertrainer sehr erfolgreich in Weyer agierte, eine flammende Antrittsrede, mit dem klaren Ziel, bis zur Winterpause möglichst viele Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln.

Der RSV Weyer heißt Andy Schuy Herzlich Willkommen (zurück) und wünscht dem Trainer und seiner Mannschaft viel Erfolg.

Präsident Oliver Martin (stehend Mitte) stellt der Mannschaft Andy Schuy als neuen Trainer vor (stehend links).

  10.11.2013
10.11.2013  

Fußball in dieser Woche

Alle für das Wochenende vom 09./10.11.2013 angesetzten Heimspiele wurden wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

  10.11.2013

30.10.2013

-

03.11.2013

  

Fußball in dieser Woche

Mittwoch, 30.10.2013, 19:30 Uhr: Kreispokal: SV Elz - RSV Weyer 2:0 (0:0)

einen Spielbericht gibt es hier.

Donnerstag, 31.10.2013, 19:30 Uhr: TuS Frickhofen - RSV Weyer II 3:2 (1:0) ... zum Spielbericht

Sonntag, 03.11.2013, 12:30 Uhr: RSV Weyer II - TuS Drommershausen 7:2 (6:1) ... zum Spielbericht

Sonntag, 03.11.2013, 14:30 Uhr: RSV Weyer - SG Walluf 1:2 (0:1) ... zum Spielbericht

  29.10.2013
24.10.2013  

Kirmesspiele bereits am Donnerstag

Donnerstag 24.10.2013, 19:30 Uhr: TuS Hahn - RSV Weyer 1:1 (0:0) ... zum Spielbericht

Donnerstag, 24.10.2013, 19:30 Uhr: TuS Frickhofen - RSV Weyer II ... verlegt auf 31.10.2013

  20.10.2013

25.-27.10.

2013

  

Kirmes in Weyer

Die Kirmesgesellschaft 2013, der federführende MGV Eintracht Weyer sowie alle anderen Ortsvereine laden zur Kirmes in Weyer ein. 

Die Kirmesgesellschaft 2013: hinten, von links: Dominik Kleemann, Alexander Loresch, Thabo Jankowski, David Kramm, Christian Hartmann, vorne, von links: Lara Ebel, Denise Hess, Kathrin Kujajewski, Ann - Kathrin Hepp. Es fehlt Felix Köhler.

 

Das Programm in Kürze: 

Freitag, 25.10.2013, 20:00 Uhr: Oktoberfest mit "Reinheitsgebot" , 12€ AK, 10€ VVK

Samstag, 26.10.2013, 16:00 Uhr: Aufstellen des Kirmesbaums an der Volkshalle

20:00 Uhr: Kirmestanz mit "Discover", 6€ AK. 

Sonntag, 27.10.2013, 11:30 Uhr: Kirmesfrühschoppen mit den Goldesn Tamoures, Kaffee und Kuchen, ca. 17:30 Uhr Kirmesverlosung

Montag, 28.10.2013, Kirmesfrühschoppen in den örtlichen Kneipen.

Die Fahrgeschäfte sind vonn Freitag bis Montag geöffnet. 

Für Freitag und Samstag sind Kombitickets im VVK (Bäckerei Laux, Weyer, Bäckerei Roth, Oberbrechen, alle Vorstandsmitglieder des MGV) für 15 € erhältlich.
  15.10.2013
20.10.2013  

Spiele am Wochenende

Sonntag, 20.10.2013, 15:00 Uhr: TuRa Niederhöchstadt - RSV Weyer 1:1 (0:1) ... zum Spielbericht

Sonntag, 20.10.2013, 15:00 Uhr: TuS Linter - RSV Weyer II 3:2 (2:1) ... zum Spielbericht

  17.10.2013
17.10.2013  

C-Jugend

Alles auf einen Haufen: Testspiele, Quali und Kreispokal ... zu den Spielberichten

  17.10.2013
13.10.2013  

Heimspielwochenende - nur 1 Punkt für den RSV - Markus Neugebauer schwer verletzt

Sonntag, 13.10.2013, 13:00 Uhr: RSV Weyer II - VfR Limburg 07 4:4 (2:4) ... zum Spielbericht

Sonntag, 13.10.2013, 15:00 Uhr: RSV Weyer - SG Höchst 1:2 (1:1) ... zum Spielbericht

Im Verlauf des Sonntagabend wurde bekannt, dass sich Markus Neugebauer in der Schlussphase des Spiels gegen Höchst das Wadenbein gebrochen hat. Der RSV Weyer wünscht seinem Spieler einen unkomplizierten Heilungsverlauf und eine gute Genesung.

  10.10.2013
11.+12.10.  

Arbeitseinsätze

Freitag, 11.10.2013, 14:00 Uhr und Samstag 12.10.2013, ab 09:00 Uhr. Pflasterarbeiten rund um den Kunstrasenplatz.

  10.10.2013
10.10.2013  

A-Jugend mit ausgegelichener Bilanz

4 Spiele - 2 Siege, 2 Niederlagen ... zu den Spielberichten

  10.10.2013
06.10.2013  

RSV kassiert Niederlagen mit beiden Teams

Während die erste Mannschaft bei der SG Weinbachtal knapp unterliegt, ist das Spiel der zweiten Mannschaft in Waldernbach bereits nach 15 Minuten entschieden. 

  07.10.2013
September  

 

 Spielplan RSV Weyer September 2013 (alle Mannschaften)

 

  02.09.2013

04.10.2013

+

05.10.2013

  

WICHTIGE INFO: ARBEITSEINSATZ

Am Freitag und Samstag, 04.10 und 05.10.2013, findet jeweils ab 09:00 UHR  ein Arbeitseinsatz auf dem Weilersberg statt. Vorbereitende Arbeiten für die Pflasteraktivitäten rund um das Vereinsheim sind zu erledigen (Randsteine setzen). Für ein Mittagessen wird gesorgt werden. 

  01.10.2013
03.10.2013  

Kein Familien-Tag am 03.10.2013

Entgegen der Ankündigung im Villmarer Boten findet am Donnerstag, 03.10.2013, kein Familientag des RSV Weyer in der Volkshalle statt. Der Familientag entfällt dieses Jahr leider. 

  01.10.2013

29.09.2013 + 03.10.2013

  

Die nächsten Spiele der Senioren

Sonntag, 29.09.2013, 15:00 Uhr: SV Wolfenhausen - RSV Weyer II 1:1 (1:1) ... zum Spielbericht

Donnerstag, 03.10.2013, 13:00: RSV Weyer II - FCA Niederbrechen 1:5 (1:0)... zum Spielbericht

Donnerstag, 03.10.2013, 15:00 Uhr: RSV Weyer - SV Wallrabenstein 0:2 (0:1) ... zum Spielbericht

  24.09.2013
28.09.2013  

E - Jugend: guter Start in Kreisklasse 3

Mit einem 2:1 gegen Merenberg ... zum Spielbericht

  30.09.2013
27.09.2013  

F-Jugend: Sieg in Dauborn

Einen letztlich ungefährdeten 3:0-Sieg landete die F-Jugend in Dauborn ... zum Spielbericht

   
27.09.2013  

Erste Mannschaft verliert ...

Donnerstag, 26.09.2013, 19:30 Uhr: FC WI-Bierstadt - RSV Weyer 2:0 ... zum Spielbericht

   

21.09.2013

+

22.09.2013

  

Spiele am Wochenende

Samstag, 21.09.2013, 15:30 Uhr: TuS Obertiefenbach - RSV Weyer II 9:2 (3:1) ... zum Spielbericht

Sonntag, 22.09.2013, 15:00 Uhr: RSV Weyer - Fvgg. Kastel 3:2 (1:2) ... zum Spielbericht

  17.09.2013
14.09.2013  

Damenfußball

Für die SG Selters/Erbach/Weyer setzt es eine hohe Niederlage ... Zum Spielbericht

  17.09.2013
15.09.2013  

Spiele am Wochenende

Sonntag, 15.09.2013, 15:00 Uhr: 1.FC Lorsbach - RSV Weyer 1:4 (1:1) ... zum Spielbericht

Sonntag, 15.09.2013, 15:00 Uhr: SV Mengerskirchen - RSV Weyer II 6:0 (5:0) ... zum Spielbericht

  10.09.2013
12.09.2013  

Heute Abend Pokalspiel in Hausen

Pokalhighlight der zweiten Runde, Anstoß 19:30 Uhr: SG Hausen/Fussingen/Lahr - RSV Weyer 1:2 (0:0)

Dank der Treffer von Marcel Markovic und Tobias Uran zieht der RSV Weyer in die nächste Runde des Kreispokals ein. 

  12.09.2013
06.09.2013  

Spiele am Wochenende

Freitag, 06.09.2013, 19:30 Uhr: SG Bremthal - RSV Weyer 2:0 (0:0) ... zum Spielbericht

Sonntag, 08.09.2013, 15:00 Uhr: TuS Eisenbach - RSV Weyer II 4:2 (3:2) ... zum Spielbericht

  02.09.2013

31.08.2013

+

02.09.2013

  

A-Jugend

 Ein Punkt in der Quali-Runde, ein überzeugender Sieg im Pokal ... zu den Spielberichten.

  04.09.2013
23.08.2013  

Notebook für den RSV - Der RSV Weyer bedankt sich beim KFA

Quelle: Nassauische Neue Presse

Laptops von der Fifa für 15 Vereine des Fußballkreises

 

In den Geschäftsräumen des Förderers im Fußballsport im Fußballkreis Limburg-Weilburg, der Firma Urimat in Hundsangen, erhielten 15 Vereine ein nachträgliches Geschenk des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Hundsangen/Limburg-Weilburg. 

In den Geschäftsräumen des Förderers im Fußballsport im Fußballkreis Limburg-Weilburg, der Firma Urimat in Hundsangen, erhielten 15 Vereine ein nachträgliches Geschenk des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Kreisfußballwart Jörn Metzler begrüßte die zahlreich angereisten Vereinsvertreter, den 1. Vorsitzenden des Fördervereins im Fußballkreis Limburg-Weilburg, Holger Henkel, und Geschäftsführer Raimund Lang.

Die Laptops stammen aus den Zuwendungen des Weltfußball-Verbandes Fifa an den DFB für das gute Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika 2010. Alle Vereine im Fußballkreis waren angeschrieben worden, eine aussagekräftige Bewerbung über ihre Jugendarbeit abzugeben. Die Bewerbungen wurden durch den Kreisfußballausschuss aufwändig ausgewertet. Die glücklichen Gewinner, die von Kreisfußballwart Jörn Metzler und seinen Mitarbeitern nun einen Laptop erhielten, sind: der SV Wilsenroth, der TuS Kubach, der TuS Weinbach, der 1. FFC Runkel, der SV Erbach, der SV Bad Camberg, der TuS Aumenau, der SV Elz, der SV Mengerskirchen, der TuS Dehrn, der RSV Weyer, der SV Ellar, der TuS Eisenbach, der TuS Löhnberg und der SV Wolfenhausen.

Die Überraschung des Abends hatte aber der Hausherr parat. Alle anwesenden Gäste konnten durch die Teilnahme an einem „Kuhmelken“ eine komplette Neuausstattung wasserloser Urinale für ihre Sportstätten gewinnen. Die Nase vorn und glücklicher Sieger war der TuS Weinbach, mit seinem „Melker“ Jochen Steiner.

Platz zwei ging an den TuS Löhnberg, auf Rang drei lagen drei Vereine mit je 1,32 Litern. Auch hier ging je eine Komplett-Ausstattung an den SV Ellar, den SV Erbach und den TuS Aumenau.

(kvb)

 
Artikel vom 27.08.2013, 03:00 Uhr (letzte Änderung 29.08.2013, 02:44 Uhr)
 
  02.09.2013
01.09.2013  

Spiele vom Wochenende

Sonntag, 01.09.2013, 15:00 Uhr: FC Dorndorf - RSV Weyer 6:0 (3:0) ... zum Spielbericht

Sonntag, 01.09.2013, 15:00 Uhr: SG Wirbelau/Schupbach - RSV Weyer II 3:0 (2:0) ... zum Spielbericht

  26.08.2013
31.08.2013  

E - Jugend

Steigerung im zweiten Spiel, trotzdem verloren ... zum Spielbericht

Schwacher Start in die Qualifikation ... zum Spielbericht

  02.09.2013
26.08.2013  

A-Jugend

Sieg im ersten Qualifikationsspiel ... zum Spielbericht

  28.08.2013
25.08.2013  

Spiele vom Sonntag

Sonntag, 25.08.2013, 13:00 Uhr, RSV Weyer II - TuS Dietkirchen II 2:5 (2:2) ... zum Spielbericht

Sonntag, 25.08.2013, 15:00 Uhr: RSV Weyer - SV Zeilsheim 1:2 (0:0) ... zum Spielbericht

  23.08.2013

24.08.2013

  

WICHTIGE INFO:

Am Samstag, den 24.08.2013, ist ein Grundreinigungstermin geplant. Hier heißt es Sommerputz für das Vereinsheim (Theke, Fenster etc.). Anschließend gibt es für die Helfer wieder eine deftige Mahlzeit. 

  14.05.2013
22.08.2013  

Ergebnisse vom Donnerstag

Weyer verschläft die Anfangsphase und unterliegt 1:3 in Wildsachsen, die zweite Mannschaft wackelt zunächst, siegt dann aber dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 3:1 bei Hadamars 3. Mannschaft.  

  23.08.2013
18.08.2013  

Aktuelle Ergebnisse

Für die Reserve war beim 1:2 gegen Oberlahn mehr drin (Spielbericht) und die erste Mannschaft ringt Hausen/Fussingen/Lahr nieder (Spielbericht)

  18.08.2013
14.08.2013  

Aktuelle Ergebnisse

Die erste Mannschaft gewinnt verdient in Weilbach mit 3:1 und Patrick Schmitt glänzt beim 8:1 in Dombach als fünffacher Torschütze

  15.08.2013
03.08.2013  

WICHTIGE INFO: Arbeitseinsatz

Am Samstag, den 03.08.2013, ist ein Grundreinigungstermin geplant. Hier heißt es Außenanlagen am Rasenplatz pflegen. Beginn ist aufgrund der zu erwartenden Temperaturen um 08:30 Uhr. Anschließend gibt es für die Helfer wieder eine deftige Mahlzeit.

  31.07.2013
01.08.2013  

Weyer - Mitgliederversammlung beschließt Finanzierungsplan

Die außerordentliche Mitgliederversammlung des RSV Weyer hat am 01.08.2013 den vom Vorstand des RSV vorgeschlagenen Finanzierungsplan zum Bau eines Kunstrasens einstimmig beschlossen. Nach der Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung stellte der erste Vorsitzende Oliver Martin den interessierten Zuhörern das geplante Projekt vor.

Zunächst gab Herr Martin anhand einer Präsentation einen Überblick über die gravierenden Mängel des vorhandenen Hartplatzes auf Basis zweier in Auftrag gegebener, unabhängiger Gutachten.  Er erläuterte, dass die Deckschicht teilweise nur noch 1 – 3 cm stark sei und dass an der Oberfläche bereits Steine aus der Tragschicht sichtbar seien. Weiterhin führe die kaum noch wasserdurchlässige Tragschicht und die verschlammte Drainage bei entsprechenden Regenereignissen zu Erosionskegeln und Wasserrinnen. Inzwischen würden bereits normale Landregen dazu führen, dass Spiele wegen Nicht-Bespielbarkeit der Hartplatzanlage abgesagt werden müssten. Diese Fakten wurden anschaulich mit Fotos aus den Querschnitten zweier Untersuchungsgräben belegt.
Aufgrund der gravierenden Mängel des Hartplatzes würden alle Mannschaften des RSV das Training sowie auch die Spiele, soweit dies organisatorisch möglich sei, auf den Naturrasenplatz verlegen. Die hieraus resultierende Überlastung des Rasenplatzes würde die Pflegekosten stark in die Höhe treiben. 
 
Herr Martin berichtete weiter, dass der Naturrasenplatz, aufgrund der aus naturschutzrechtlichen Gründen fehlenden Flutlichtanlage, in den Monaten Oktober bis April in den Abendstunden zum Training nicht genutzt werden könne. Neben dem Naturrasenplatz würde der RSV Weyer somit unbedingt eine funktionsgerechte Zweitspielfläche benötigen.

Über den zwingenden Handlungsbedarf gab es in der Mitgliederversammlung keine zwei Meinungen.

Mit der Entscheidung pro Kunstrasen möchte der Vorstand des RSV Weyer die Verletzungsgefahr und Gesundheitsrisiken für alle Aktiven mindern, sowie die Voraussetzung zur Optimierung des Spielbetriebes für Jugend und Senioren bis in die Wintermonate und bei allen Witterungsverhältnissen schaffen.

Bevor Oliver Martin ausführlich auf den Finanzierungsplan einging, wurde das geplante Projekt auf Basis vorliegender Pläne und Fotomontagen anschaulich dargestellt. Im Anschluss stellte der erste Vorsitzende den Finanzierungsplan vor, der dann in einer sachlichen Diskussion mit erfreulich vielen Wortmeldungen objektiv erörtert wurde.

Dabei wurden auch weitere Fragen aus dem Auditorium zu Themen wie Genehmigungsverfahren, Maße des Spielfeldes, Fremdfinanzierung und Eigenleistung, Motivation der Mitglieder zur Eigenleistung, Baubeginn und –dauer, Art und Qualität des Kunstrasens, Auswahl der durchführenden Fachfirma sowie den zu erwartenden Einsparungen beim Rasenplatz durch verminderten Pflegeaufwand behandelt und zufriedenstellend beantwortet, so dass die Mitgliederversammlung abschließend den Vorstand des RSV Weyer mit einem einstimmigen Votum zur Durchführung des Projektes Kunstrasenplatz beauftragte.

Die Versammlung endete mit dem deutlichen Appell an alle Mitglieder und Freunde des RSV, den Verein in den kommenden arbeitsreichen Monaten mit positiver Einstellung über das gewohnte Maß hinaus in Form von Arbeitsleistung und/oder Spenden zu unterstützen. Jede noch so kleine Hilfe sei für die Realisierung des Kunstrasenprojektes von großem Nutzen, und würde einen wichtigen Beitrag leisten um nachhaltig eine solide Basis für die Jugendarbeit des RSV-Weyer zu schaffen.

  06.08.2013
   

Das Team um die erste Mannschaft

Detaillierte Informationen zu ersten Mannschaft gibt es hier

 

  02.08.2013

28.06.2013

-

04.08.2013

  

Saisonvorbereitung - Testspiele

1. Mannschaft:

Mittwoch, 03.07.2013, 19:00 Uhr in Nauheim: SG Kirberg/Ohren/Nauheim - RSV Weyer 3:5 (2:1) Tore für Weyer: Uran (2), Jung, Neugebauer, Weinand 

Freitag, 05.07.2013, 19:30 Uhr in Frickhofen: TuS Frickhofen - RSV Weyer 0:0 (0:0)

Donnerstag, 11.07.2013, 19:30 Uhr in Nauheim: SG Guckheim - RSV Weyer 1:3 (0:1) Tore für Weyer: Thomas Weinand, Markus Neugebauer, Matthias Neugebauer

Samstag, 13.07.2013, 17:00 Uhr in Weyer: RSV Weyer - SG Hundsangen 6:1 (3:1) Tore für Weyer: Markus Neugebauer (3), Manuel Jung (2), Miguel Chaparro

Dienstag, 16.07.2013, 18:45 Uhr in Oberweyer: SF Eisbachtal - RSV Weyer 2:3 (1:1) Tore für Weyer: Christian Groß (2), Matthias Neugebauer

Donnerstag, 18.07.2013, 20:30 Uhr in Oberweyer: RSV Weyer - Hadamar II 4:2 

Im Finale am Samstag kassierte man gegen den FC Dorndorf eine eindeutige 0:5 Niederlage.

Das Spiel RSV Weyer - Sv Elz wurde abgesagt!

Samstag, 27.07.2013, 17:45 Uhr in Weyer: RSV Weyer - TuS Montabaur 4:1 (2:0) Tore für Weyer: Tobias Uran (2), Matthias Neugebauer, Thomas Weinand

Donnerstag, 01.08.2013, 19:30 Uhr in Westerburg: TuS Westerburg - RSV Weyer 1:1 Tor für Weyer: Christian Groß

2. Mannschaft:

Freitag, 05.07.2013, 19:30 Uhr in Dauborn: FSG Dauborn/Neesbach - RSV Weyer II 5:0 (2:0)

Samstag, 06.07.2013, ab 13:00 Uhr: Turnier der Gemeinde Villmar in Seelbach

2:2 gegen FSG Seelbach/Falkenbach/Gräveneck (Tore: Alex Loresch, Thomas Wagemann), 2:0 Sieg gegen SG Villmar/Aumenau II (Tore: Oliver Martin, Dominik Kraus), 1:2 Niederlage gegen SG Villmar/Aumenau I (Tor: Paul Waschitzek), somit 3. Platz.

Donnerstag, 11.07.2013, 19:30 Uhr in Hofen: FSG Runkel - RSV Weyer II 0:4 (0:3) Tore für Weyer: Juri Loresch (2), Dominic Barthelmes, Andreas Petri

Montag, 15.07.2013, 18:30 Uhr in Laubuseschbach: RSV Weyer II - SG Selters 2:5 (1:2) Tore für Weyer: Andreas Petri, Javier Gomez-Lozano

Freitag, 19.07.2013, 20:00 Uhr in Laubuseschbach: RSV Weyer II - SG Villmar/Aumenau 0:5 (0:3)

Dienstag, 30.07.2013, 19:30 Uhr in Laubuseschbach: SG Weilmünster/Laubuseschbach - RSV Weyer II - Spiel abgesagt. 

  28.08.2013
01.08.2013  

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, 01.08.2013, findet um 19:00 Uhr eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Vereinsheim auf dem Weilersberg statt. Gegenstand der Versammlung wird das Projekt "Kunstrasen" sein. Der Vorstand wird das Projekt erläutern und den Finanzierungsplan erklären. Anschließend erfolgt die Beschlussfassung durch die Versammlung. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. 

  15.07.2013
27.07.2013  

Grün-Weiße Nacht in Weyer

Am Samstag, den 27.07.2013, steht die Grün-Weiße-Nacht des RSV Weyer an. Das Rahmenprogramm beginnt um 17:45 Uhr mit einem Freundschaftsspiel des RSV Weyer gegen den TuS Montabaur mit den ehemaligen RSV-Spielern Jan Goller und Julien Horner. Im schön hergerichteten Festzelt spielt ab 21:00 Uhr die Band „Discover“ und sorgt mit Tanz- und Stimmungsmusik für eine großartige Feier. Höhepunkt des Festabends bildet gegen 23:00 Uhr das beliebte und allseits bekannte Feuerwerk. Während des ganzen Abends wird für das leibliche Wohl, unter anderem am Grillstand mit Schnitzelburgern, Würstchen und Pommes sowie an der Cocktailbar und Theke bestens gesorgt sein. Der Festausschuss sowie der Vorstand des RSV Weyer freuen sich auf zahlreiche Besucher, der Eintritt zur Grün-Weißen-Nacht beträgt sechs Euro. Helfer sind beim Zeltaufbau am Donnerstag, den 25.07.2013, ab 17:00 Uhr, den Vorbereitungen am Freitag ab 17:00 Uhr und Samstag ab 09:00 Uhr sowie beim Zeltabbau am Montag, 29.07.2013 ab 17:00 Uhr gern gesehen.

 

  15.07.2013
24.07.2013  

RSV Weyer II scheitert in erster Pokalrunde

In der ersten Pokalrunde scheiterte Weyer II an Laubuseschbach/Weilmünster II und unterlag mit 0:2. 

  26.07.2013
04.07.2013  

AH gewinnen tolles Spiel in Oberbrechen mit 4:3 (2:2)

 

Ihr Leut ich kann es halt nicht lassen,

und möchte kurz das Spiel von gestern zusammenfassen.

Ein wahren Leckerbissen haben wir gesehen,

und mancher Oberbrecher kann es bis heute noch nicht verstehen.

Wie ein kleiner dicker blonder Mann,

so schnell rennen, und auch noch 2 Tore schießen kann.

Das Spiel ging los pünktlich um halb acht,

und nach zehn Minuten hat nach einem Schuss von Rods die Latte schon gekracht.

Nicht etwa ein Weitschuss wie jetzt jeder denkt,

nein er hat in Mario Gomez Manier, den Ball aus 20 cm an die Latte gelenkt.

Nur 5 Minuten später konnte Rods dann erleben,

wie man den Ball ganz einfach über die Linie tut heben.

Nach einer Vorlage von Thomas Wagemann,

schob der Lindi ganz locker die Kugel ein sodann.

Doch es kam wie es kommen muss,

Oberbrechen gleicht aus, durch einen „FULLMINANTEN SCHUSS“.

Torwart Tommy B. hatte keine Chance,

und verlor dabei fast die Balance. J

Doch dann ging es weiter mit dem nächsten Treffer,

ein Schuss von Jordan in den Winkel, genial und einfach clever.

Doch Oberbrechen stockte nicht auf,

und so nahm man das 2:2 durch einen Kopfball in Kauf.

So ging es dann auch in die Pause,

bevor sie weiterging die große Sause.

In der Halbzeit sagte der Lindi zum Wagi, lass mich nochmal rein,

ich hab’s im Gefühl, ich mach heute noch ein.

So wurde das Spiel dann fortgesetzt,

und Oberbrechen von uns über den Platz gehetzt.

Ein langer Ball aus dem Mittelfeld,

verlängerte Sondi per Kopf ins Tor unser Held.

Doch dann kam die Stunde von Klement Marc,

in aller Erfahrung bärenstark.

Fegt er ganz still und stumm,

den TSG Stürmer im Strafraum um.

Der Elfmeterschütze schoss dann das Ei,

links am am Tor von Mario Hiller vorbei.

Der ist nämlich Verletzungs bedingt,

ab Halbzeit 2 ins Tor gehinkt.

Der machte seinen Sache wirklich gut,

und gab der Mannschaft neuen Mut.

So kam es wie es kommen musste,

was jeder vorher eigentlich schon wusste.

Ein langer Ball von Alex Groß,

und Torhengst Lindi rannte los.

Schritt für Schritt nahm er im Trab,

seinem Gegner Meter ab.

Legt sich denn Ball noch einmal vor,

und hebt ihn am Tormann vorbei ins Tor.

Ein Raunen ging durchs weite Rund,

und Lindi gab es jedem Kund.

Der Torhengst is back, es ist vollbracht,

und nach dem Spiel wird einer gemacht.

Doch dann wurde es nochmal kriminell,

denn GIStragenio war nochmal zur stell.

Er spielt den Ball, doch der TSG’ler fällt,

und ein Pfiff durchs Stadion erhellt.

Nochmals Elfmeter doch ich sag es nur,

der war Ergebniskorrektur.

Den kurz drauf war das Spiel dann aus,

und wir gingen glücklich vom Platz ins TSG’ler Haus.

Dort wurde gesungen mit viel Radau,

immer wieder, immer wieder, immer wieder RSV.

Danach noch zwei, drei Kisten Bier,

die echten Champions das sind WIR.

Die alten Herren vom RSV,

ich sage es zum Abschluss jetzt genau,

die werden niemals untergehen,

denn unsere Abteilung die bleibt bestehen.

Das Gedicht das ist nun aus,

schönes Wochenende und jetzt klatscht Applaus.

Es grüßt euch herzlich der Torhengst aus Weyer,

Gude und Tschöö euer Andi Lindemaier

  05.07.2013
03.07.2013  

D-Jugend

Der RSV Weyer gratuliert seiner D-Jugend zum Beginn der Meisterschaft. Die letzten Spielberichte sowie einen kurzen Saisonrüclblick gibt es hier.

  03.07.2013
03.07.2013  

AKTION: TRIKOTS FÜR HESSEN - BITTE VOTEN

Hallo RSV-Anhang, unser Verein hat sich bei Lotto-Hessen für die Aktion "Trikots für Hessen" angemeldet. Bis zum 03. Juli könnt ihr einmal täglich via Facebook für unseren RSV voten. Wenn wir es am Ende in die Top-50 schaffen, winkt uns ein Trikotsatz für z.B. eine unserer Jugendmannschaften. 

Den Link zur Abstimmung lautet:

https://www.facebook.com/lottohessen/app_465285483547098

 Dort einfach den RSV Weyer mit Strg + F suchen und täglich eure Stimme abgeben. 

Und natürlich fleißig den Link teilen und verschicken ;)

Vielen Dank für eure Unterstützung. 

 

  05.06.2013
29.06.2013  

Die bayrische RSV-Sommernacht mit den Bambergern

Am Samstag, den 29.06.2013, sind die Bamberger wieder zu Gast in Weyer. Die Jungs aus Oberfranken waren auf der letzten Kirmes zu Gast und sorgten mit ihrer Musik für prima Stimmung und einen unvergesslichen Abend. 

Einlass in die Volkshalle ist ab 19:00 Uhr. Die Band beginnt um 20:30 Uhr. Aus den Erfahrungen im letzten Jahr rät der Festausschuss des RSV allen Besuchern frühzeitig den Weg in die Volkshalle zu suchen um sich einerseits mit den bayrischen Mahlzeiten und dem bayrischen Festbier zu stärken und sich andererseits die begehrten Plätze zu sichern.

Die Karten sind im Vorverkauf für 10 Euro erhältlich. An der Abendkasse beträgt der Eintrittspreis 12 Euro. Im Vorverkauf können die Karten bei den Vorstandsmitgliedern des RSV, der Filialie der Bäckerei Laux in Weyer, der Metzgerei Weimer in Villmar und der Bäckerei Roth in Oberbrechen und unter sommernacht@rsvweyer.de erworben werden. Außerdem werden die Karten am Brunnenfest der SPD Weyer am 30.05.2013 zwischen 14:00 und 16:00 Uhr an einem Stand verkauft.

Dirndl und Lederhosen sind natürlich gern gesehen. 

 

 

  29.04.2013
22.06.2013  

Auch die A-Jugend schließt die Saison mit einem guten zweiten Platz ab

Mit einem 4:4 Unentschieden verspielte man zunächst die Minimalchance auf den Meistertitel, bot anschließend dem Meister aus Dauborn Paroli. Zu den Spielberichten

  22.06.2013
20.06.2013  

C-Jugend schließt die Saison ab

HIer geht es zu den letzten Spielberichten der C1-Jugend und der C2-Jugend.

Und einen Abschlussbericht zur Saison gibt es auch noch. 

  20.06.2013

RSV 1918 Weyer e.V. / Sportplatz am Weilersberg / 65606 Weyer  | vorstand(at)rsvweyer.de