Home
News !!!
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Jugendfußball
Juniorinnen
Leichtathletik
Koop. Herbstlaub
Verein RSV Weyer
Vereinsheim
Sponsoren
Impressum
Gästebuch
Sitemap
Datenschutzerklärung


Vielen Dank für Ihren Besuch

 

Chronik der Leichtathletikabteilung des RSV Weyer

 

Die Leichtathletikabteilung des RSV Weyer wurde 1978 gegründet. Die Idee entstand seinerzeit anlässlich einer Sportwoche der Großgemeinde Villmar. Auf Grund der guten Erfolge einiger Schülerinnen und Schüler beschlossen Jürgen Kahlheber und Helmut Schneider, eine eigene Leichtathletikabteilung zu gründen. Es sollte den jungen Sportlern die Möglichkeit gegeben werden, sich neben dem Fußball auch anderweitig sportlich zu betätigen. Kurzum wurde auf dem Sportgelände „Weilersberg“ eine Sprunggrube sowie eine Kugelstoßanlage errichtet. Der zwischenzeitlich leider verstorbene Jürgen Kahlheber leitete viele Jahre lang das Leichtathletiktraining. Zunächst wurden die Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren in einer Gruppe von bis zu 40 Kindern betreut. Fand während der Sommermonate das Training auf dem Sportplatz statt, so wurde im Winterhalbjahr das Training in die Schulturnhalle nach Villmar verlegt. Hierzu bildeten die Eltern Fahrgemeinschaften um ihre Kinder einmal die Woche zum Training nach Villmar zu bringen. 1986 übernahmen Rudolf Wagner und Wolfgang Stockmann die Abteilung. Die ständig wachsende Anzahl von Leichtathleten machte eine Trennung in verschiedene Gruppen erforderlich. Dementsprechend stieg natürlich auch die Anzahl von Betreuern. Neben internen Vereinsmeisterschaften, die sich seinerzeit zu einem sportlichen und familiären Höhepunkt entwickelten, wurden auch vereinsoffene Schülermeisterschaften ausgetragen. Man besuchte viele Sportfeste der Nachbarvereine sowie Kreismeisterschaften und Kreispokalwettbewerbe. Der ein oder andere Kreismeister kam aus den Reihen des RSV. Inzwischen musste das Wintertraining wegen Transport- und Platzproblemen in die Volkshalle nach Weyer verlegt werden. Hierfür wurden eine Reihe neuer Geräte und Übungsmaterial angeschafft. Auch wurde die Weitsprunggrube mit zwei neuen Anlaufbahnen ausgebaut sowie der Kugelstoßring erneuert. Im Sommer 1991 übernahmen Christine Oppermann, Brigitte Fuchs und Charlotte Fink in Arbeitsteilung die Leichtathletikabteilung. Diese wurde dann 1999 an Mona Ludwig abgegeben, die das Amt der Abteilungsleiterin bis heute begleitet.

RSV 1918 Weyer e.V. / Sportplatz am Weilersberg / 65606 Weyer  | vorstand(at)rsvweyer.de