Home
News !!!
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Jugendfußball
Juniorinnen
Leichtathletik
Koop. Herbstlaub
Verein RSV Weyer
Vereinsheim
Sponsoren
Impressum
Gästebuch
Sitemap
Datenschutzerklärung


Vielen Dank für Ihren Besuch

von Kai Klement

 

 

Unsere F1 beendete die Herbstrunde ungeschlagen! Das ist noch Mal hervorzuheben, da die meisten Gegner in einer Spielgemeinschaft mit 3-4 Orten spielen und wir alleine! Nach einem 3:3 gegen die JSG Probbach/Wink/Wald/Dillh mit den Torschützen Mike Scholz 2x und Justin Kraus gab es noch zwei schöne Siege. Gegen Obertiefenbach mussten wir auf unsere Stammtorhüter verzichten, so dass Justin Kraus und Jan Ebel sich im Tor abwechselten und Ihre Sache sehr gut machten. Unsere Kids legten von Beginn an los wie die Feuerwehr. Schon nach 2 Minuten erzielte Leann nach einem schönen weiten Pass von Finn das 1:0. Eine Ecke von Mike Scholz ging quasi direkt ins Tor zum 2:0. Nachdem ein Weitschuss von Finn das Ziel noch knapp verfehlte, traf er kurz darauf aus Spitzem Winkel zum 3:0. Leider kam es jetzt zu Unkonzentriertheiten, so dass der Gegner noch Mal auf 2:3 ran kam, ehe Finn wieder mit einem schönem Fernschuss den Pausenstand, 4:2, herstellte. Die 2.Halbzeit verlief etwas ruhiger. Finn erhöhte noch mit einem schönen Solo auf 5:2. Trotz guter Chancen von Tim Schupp, Franca Kos wollte kein Treffer mehr fallen. Jan hielt seinen Kasten bis zur letzten Minute sauber, ehe doch noch der Gegentreffer zum 5:3 Endstand fiel. Gegen einen gleichwertigen Gegner aus Merenberg kam es zu einem Hartumkämpften 5:2 Sieg. Der Gegner konnte lange mithalten und führte sogar 2:1. Zur Halbzeit stand es dann 2:2. Kurz nach wieder Anpfiff wurde unverständlicherweise ein Tor von Laura nicht anerkannt. Aber die gute Moral und der gut aufgelegte Justin machten dann den Sieg aus. Tore: Quentin Dasch und 4x Justin! 

 

 

 

________________________________________________

Quali: RSV Weyer - JSG Beselich/Gaudernbach/Wirbelau 6:1

 

von Kai Klement

Unser 3.Spiel war auch erfolgreich. Gegen die JSG Beselich/G/W I hatten wir das Spiel von Anfang an, auf dem neuen kleinen Kunstrasen in Wirbelau, im Griff. Nach den ersten guten Chancen von Leann, Finn und Justin, erzielte Finn nach einem schönem Doppelpass mit Justin mit einem sehenswerten Schuss das 1:0. Die wenigen Gelegenheiten vom Gegner machte unsere Ersatztorfrau Laura zunichte. Nach einer schönen Flanke von Finn traf Leann nur den Pfosten. Kurz darauf machte es Quentin besser und erzielte aus kurzer Distanz die 2:0 Halbzeitführung. Kurz nach der Pause erhöhte Finn mit einem Freistoss auf 3:0. Ein Fernschuss von Mike ging knapp vorbei. Durch einen Konter viel der Ehrentreffe für die JSG Beselich. Unser nächster Ersatztorwart Jan Ebel war machtlos. Bei der ein oder anderen Situation reagierte er super. Dann ging es wieder in die andere Richtung und Justin traf zunächst nur den Pfosten. Nach einem schönen Pass von Finn erzielte Leann das Vorentscheidente 4:1 und kurz darauf nach einem Doppelpass mit Quentin das 5:1. Justin erhöhte noch mit einem schönem Fernschuss auf 6:1. Kurz darauf hätte Leann noch ihr Drittes machen müssen, aber der Ball ging aus kurzer Distanz nach einer super Flanke von Justin drüber.

 

________________________________________

Quali: RSV Weyer - SV Mengerskirchen 3:3

 

von Kai Klement

Im 2. Spiel gegen den SV Mengerskirchen gab es ein 3:3. Trotz Überlegenheit und mehr Ballbesitz lagen wir dreimal zurück. Für die gute Moral sprach, dass keiner aufgab und jeweils der Ausgleich immer wieder geschafft wurde. In der letzten Minute hatten wir sogar die große Chance zum Siegtreffer. Doch Tim, Quentin und Justin brachten den Ball aus kurzer Distanz nicht über die Linie. Justin Kraus erzielte das 1:1 und hatte danach noch eine gute Chance. Das 2:2 fiel nach einer scharfen Ecke von Justin durch ein Eigentor. Finn, Justin, Marvin verfehlten das Ziel knapp und wir fingen noch das 2:3. Der hoch verdiente Ausgleich gelang dann Quentin mit einem schönen Schuss.                                              

________________________________________

Quali: RSV Weyer - JSG Lahntal 4:0

 

von Kai Klement

In der Saison ist unsere F1 noch ungeschlagen. Im ersten Spiel gegen die JSG Lahntal gelang ein 4:0 Erfolg. Gegen einen „Jahrgangsschwächeren“ Gegner war der Sieg nie gefährdet. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Sieg nie gefährdet. Tore Justin Kraus, Quentin Dasch, Finn Weidl und noch Mal Justin.                                       

RSV 1918 Weyer e.V. / Sportplatz am Weilersberg / 65606 Weyer  | vorstand(at)rsvweyer.de