Home
100 Jahre RSV
News !!!
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Jugendfußball
Juniorinnen
Alte Herren
Fußball-Tabellen
Leichtathletik
Koop. Herbstlaub
Verein RSV Weyer
Vereinsheim
Sponsoren
Impressum
Gästebuch
Archiv
Bürgerturnier 2009
Bürgerturnier 2010
Damenfußball
Familientag 24.06.12
Fußball Torjäger
Grün-Weisse Nacht 09
Hallensaison 10/11
Jugendbetreuer 2008
Kaste 2010
Kunstrasen
Projektvorstellung
Warum Kunstrasen?
Spende/Unterstützung
Der Bau in Bildern
Roy Hammer 09
RSV Report
Saisoneröffnung 2011
Saisoneröffnung 2012
Skifreizeit 2011
Sportwoche & GWN 11
Umbau Vereinsheim
Vogulisi 2010
A-Jugend
13/14 B-Jugend
12/13 B-Jugend
11/12 B-Jugend
10/11 B-Jugend
C1-Jugend
C2-Jugend
12/13 C-Jugend
11/12 C-Jugend
13/14 D-Jugend
12/13 D-Jugend
D1-Jugend
D2-Jugend
D-Jugend 2008/2009
E-Jugend
13/14 E-Jugend
12/13 E-Jugend
11/12 E-Jugend
10/11 E2-Jugend
F-Jugend
13/14 F-Jugend
12/13 F-Jugend
11/12 F1 - Jugend
11/12 F2 - Jugend
G-Jugend (Mini's)
Sitemap


Vielen Dank für Ihren Besuch

Die wesentlichen Argumente für den Umbau des alten Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz sind aus sich des RSV Weyer:

 

1. Reduzierung der Verletzungsgefahren

2. Keine Staubentwicklung auf der Spielfläche

3. Platznutzung ist auch in den Wintermonaten möglich

4. Hohe Belastbarkeit der Spielfläche

5. Optimierung der Trainings und Spielbedingungen, was den weiteren Ausbau unserer Jugendarbeit ermöglicht

6. Der Bau eines Kunstrasenplatzes ist eine förderungsfähige Baumaßnahme. Fördermittel werden von Land und Kreis für eine Hartplatzsanierung nicht bewilligt.
 

 

   

Hartplatz - funktionsuntüchtige Drainage 

 

Somit Bildung von Wasserstraßen

 

RSV 1918 Weyer e.V. / Sportplatz am Weilersberg / 65606 Weyer  | vorstand(at)rsvweyer.de