RSV 1918 Weyer e. V.
Die Macht vom Weilersberg

Aktuelles >> Gehfußball beim RSV Weyer <<

18.09.2021

Bericht von Nicole Schneider

Schon oft habt Ihr die Ankündigung gelesen und am Samstag, 18. September 2021 war es bei herrlichstem Wetter endlich soweit.

Gefühlt würde ich sagen, es wurde auch Zeit. Viele Telefonate wurden geführt, viele E-Mails geschrieben und Presseankündigungen verfasst. Die ToDo-Liste, an was alles zu denken ist, wurde erstellt und abgearbeitet. Schließlich wollen wir eine neue Sportart im RSV etablieren.

Die Anmeldungen hielten sich in Grenzen, es kamen Absagen und die Nervosität stieg. Schließlich hatte ich mit dem Gehfußballbeauftragten vom HFV vereinbart, dass er extra kommt. Und das sogar aus dem Kreis Groß-Gerau.

Die Zeit schritt voran und ging auf 14.30 Uhr zu. Und plötzlich füllte sich der Platz. Am Ende waren 15 Teilnehmer da, einige Zuschauer und Pressevertreter. Die Sonne strahlte am Himmel und ich habe mich gefreut, dass die Weyrer und sogar jemand aus Bad Camberg dem Aufruf gefolgt sind.

Werner Abraham vom HFV und ich begrüßten zunächst die Teilnehmer, bevor ein abwechslungsreiches Aufwärmprogramm begann. Anschließend wurden wir in Team Gelb und Team Blau aufgeteilt, haben die Regeln erklärt bekommen und los ging‘s. 

Wenn abgepfiffen wurde, lag es meist daran, dass gelaufen wurde oder der Ball zu hoch geschossen wurde. Die Teams haben alles gegeben und viel Spaß gehabt. Doch am Ende siegten im Elfmeter schließlich die Blauen

Im Vorfeld wurde, wie vielleicht von vielen der RSV Report-Leser, oft belächelt, das Gehfußball auch anstrengend sein kann. Doch die Teilnehmer wissen es jetzt besser. Die vielen geschwitzte Shirts sprachen für sich. Da hatte man sich die“3. Halbzeit“ auf jeden Fall verdient.

Es wurde ein toller Nachmittag und alle Teilnehmern gingen gut gelaunt nach Hause. Hier ein Zitat eines Teilnehmers „Heute hatte die blaue Mannschaft mehr Spielwitz und mehr Power. Daher ging der hohe Sieg auch gegen einen körperlich überlegenen (…) Gegner in Ordnung“. Beim Lesen spürt man regelrecht, wieviel Spaß mit dabei war.

Ab sofort findet jeden Freitag um 18 Uhr das Training statt. Wir werden entweder auf dem Kunstrasen oder dem Kleinfeld trainieren.

Als Trainer-Team werden Kai Klement und ich aktiv dabei sein. Jede(r) ist ♥-lich eingeladen zu kommen.

Bereits seit unserer Ankündigung Gehfußball im RSV-Sportangebot aufzunehmen, aber auch nach dem Auftakt am Samstag, wird das Ziel in der eigens errichteten WhatsApp-Gruppe verfolgt, im nächsten Jahr beim Gehfußball-Turnier auf Mallorca dabei zu sein.

Um einschätzen zu können, was uns erwartet, werden wir bereits am 20. November 2021 beim Hallenturnier aller hessischen Gehfußball-Mannschaften in Rüsselsheim teilnehmen.

Neben dem Training werden wir uns somit auch schon Gedanken über die Anschaffung und Finanzierung unserer Trikots machen.



Bildquellen: privat (N.Sn)