RSV 1918 Weyer e.V.
Die Macht vom Weilersberg

Der RSV Weyer hat sich den Umweltschutz schon lange auf die grün-weiße Fahne geschrieben:

2000 Neubau Rasenplatz mit Schaffung von Ausgleichsflächen und 200.000 Liter Zisterne

2009 Energetische Sanierung des Vereinsheims inkl. neuer Dämmung, Erdwärme per Flächenkollektoren und Photovoltaikanlage

2015 Umwandlung Tennenplatz in Kunstrasenplatz und Errichtung Kleinspielfeld für die Weyerer Jugend

2018 Umrüstung Vereinsheim und Flutlichtanlage auf LED-Beleuchtung


Weilburger Tageblatt vom 21.09.2019: Der RSV Weyer will auch abseits des Fußballplatzes punkten     

 Auf dem Fußballplatz geht der RSV Weyer auf Torejagd. Abseits des Platzes hat er sich ein anderes Ziel gesetzt, dem er seit etwa 15 Jahren nachgeht und damit Vorbildcharakter in der Region hat. ZUM BERICHT.